Die Gute » Aktuell, gute! Geschichten, Rest der Welt, TOP »

Musikalische Lichtblicke im Advent

In Castrop-Rauxel steht ein Haus – da kommt für Geld Musik heraus!

Haus

“Da wohnt ganz bestimmt der Weihnachtsmann” ist der kleine Lenny überzeugt. Zusammen mit seinem Papa hat er beim Adventspaziergang das blinkende, singende Haus am Westring 223 b in Castrop-Rauxel entdeckt.

Wirft man einen Betrag in die Spendenbox, erwachen Haus und Tannenbäumchen zu musikalischem Leben und lassen fröhliche Christmas-Songs erklingen. Das Repertoire reicht vom fetzigen “Jingle Bells” bis zur Rockversion von “We wish you a merry Christmas”. Das Geld geht an die Spendenorganisation Lichtblicke, die Kindern und Familien hilft, die in Not geraten sind.

Zu verdanken haben die Passanten das musikalische Weihnachtshaus dem 33jährigen Andy Puderbach. “Ich bin ein großer Fan des Weihnachtsfilms “Eine schöne Bescherung” und wollte das einfach auch mal ausprobieren”, erzählt Puderbach. Bereits zum zweiten Mal singt und swingt sein Haus in der Adventszeit. Viel Arbeit und Herzblut stecke in der Installation. Aber wenn draußen die Spendenkasse klingelt und die Lichter angehen, freuen sich nicht nur die Kinder, sondern auch die Familie Puderbach über die gelungene Weihnachtsstimmung.

Mehr Infos:

 

 

 

Jetzt gute Nachrichten teilen!