Die Gute » die Gute! Seele, TOP »

Ein alter Spruch – aktuell wie nie

Elfriede Bauer schreibt ein wunderbares Gedicht über eine Veranstaltung, an der niemand wirklich teilnehmen muss. Passend auch zum bevorstehenden Valtentinstag: LOVE statt WAR. Für die Liebe zu uns selbst und gegen den Krieg, den wir nicht nur im außen sondern auch innerlich führen.

800Credit_Steve-Debenport

Foto: Steve-Debenport

Heute Morgen beim Schreiben streifte mich folgende Inspiration:
Plötzlich war ein Satz da, den ich als junges Mädchen zu der Zeit, als der Vietnam Krieg voll in Gang und ich ein Jahr in den USA war, zum ersten mal hörte:
STELL DIR VOR ES IST KRIEG
UND K E I N E R GEHT HIN.

Ich war damals fasziniert von der Idee, die mich in dieser Form fast wie ein Blitz streifte!
Und heute taucht sie wieder auf.
Ich greife sie auf und lasse Bilder erstehen und ich kann sie f ü h l e n:

Ich sehe Männer, die statt zu den Waffen zu rennen ihre Frauen umarmen,
Die in den Hof gehen und Holz hacken für das Feuer im Herd,
Die ihre Kinder hochheben und lachend küssen,
Die den Männern auf der anderen Seite einen Herzensgruß schicken.
Und ich sehe Frauen, die Tränen der Freude weinen,
die lachen und tanzen und feiern und jubeln.
Und ich fühle die Kinder bei denen der Frost in den Herzen schmilzt.
Die lächeln,
erst zaghaft, dann mutiger bis es mächtig anschwillt zu einem Jubelgeschrei.
(Vielleicht ist da einfach das Kind in mir, in dir, hier mit dabei….)

Und ich weiß um die Macht von Träumen und Visionen – und ihr tut das auch.
So lasst uns träumen uns spinnen
– im Aussen wie innen –
den Traum……
Und wenn der Krieg in mir wieder zu toben versucht,
so bitte ich darum erinnert zu werden,
dass ich nicht hingehen muss…!!!!!!
Schluss!!
Und ein Herzensgruß von
Elfriede

Jetzt gute Nachrichten teilen!